Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Kreisverband Northeim diskutiert mit Politik, Wirtschaft und Bürger_innen

Podium Mehr Investitionen

Kommunen stärken - Zukunft gestalten!

iCal Download Es kann keine Karte angezeigt werden, da die Koordinaten des angegebenen Veranstaltungsorts nicht bestimmt werden konnten.

 

Input zum Thema „Mehr Investitionen!“

Dr. Mehrdad Payandeh,

DGB-Bezirksvorsitzender Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt

 

Podiumsdiskussion

Dr. Sabine Michalek, Bürgermeisterin der Stadt Einbeck

Gerhard Melching, Bürgermeister der Stadt Dassel

Dr. Mehrdad Payandeh, DGB-Bezirksvorsitzender

 

Moderation: Agnieszka Zimowska, DGB-Region Südniedersachsen-Harz

Ein Großteil öffentlicher Investitionen findet in unseren Kommunen statt. Hier leben wir, hier wollen wir alle von kommunalen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten profitieren, genauso wie von guten Straßenverhältnissen oder dem lokalen Schwimmbad. Doch brechen laut neuersten Erhebungen die kommunalen Investitionen regelrecht ein. In Niedersachsen schrillen die Alarmglocken förmlich – besonders in den Kommunen mit niedrigen Investitionsquoten.

Wenn daneben auch Instandhaltungen und Modernisierungen ausbleiben, verrottet die Infrastruktur regelrecht.

Warum also den Ast verdorren lassen, auf dem man sitzt? Handlungs- und Investitionsfähigkeit aller Kommunen muss garantiert sein. Das ist im Grundgesetz verbrieft. Niedersachsen braucht also dringend eine Investitionsoffensive, die alle Spielräume nutzt, z. B. mittels eines Investitionsfonds.

Wir im DGB-Kreisverband Northeim laden ein, um die aktuelle Lage unserer Kommunen mit Politik, Verwaltung, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürgern und Gewerkschaften zu diskutieren. Wir wollen Gründe für die Investitionsschwäche benennen, Vorschläge machen und darüber diskutieren auf welche Weise Investitionen gesteigert werden müssen. Denn: Wir brauchen starke und zukunftsfähige Kommunen in Niedersachsen!

Um Anmeldung bis 12.Oktober 2018 wird gebeten: goettingen@dgb.de

Tel: 0551-44097

Fax: 0551-486382

 

Hier sind Pressestimmen zur Veranstaltung zu hören:

Einbecker Politik-Blog: Kommunalke Infrastruktur nicht verrotten lassen

 


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten