Deutscher Gewerkschaftsbund

27.03.2021

1. Mai 2021 in der Region

Der 1. Mai 2021 wird diese bundesweit stattfinden: Analog! - Und digital. In insgesamt 8 Orten werden wir in unserer Region mit dem Motto "Solidarität ist Zukunft" auf öffentlichen Plätzen präsent sein und Kundgebungen durchführen. Am 29.04. findet ein digitales Kulturprogramm in unserer Region statt. Zusätzlich sind wir bundesweit am Nachmittag mit einem Livestream präsent.

DGB

DGB

Im Fokus steht in diesem Jahr wieder unsere Präsenz auf der Straße, die wir unter sorgfältiger Wahrung aller notwendigen Hygienemaßnahmen wahrnehmen werden. Denn gerade in diesen Zeiten ist Solidarität gefragter denn je: Nur mit gesellschaftlichem Zusammenhalt schaffen wir es durch die Pandemie. Nur wenn wir uns in Gewerkschaften zusammenschließen und zusammen für unsere Interessen eintreten schaffen wir es, dass diese Krise nicht auf dem Rücken von uns Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ausgetragen wird!

Deshalb werden wir in diesem Jahr am 1. Mai wieder laut und sichtbar sein! Schließt euch unserer Bewegung an: Zusammen bilden wir am 1. Mai symbolische Netze der Solidarität und stärken uns solidarisch für die Kämpfe die wir führen und die da kommen werden. Denn schon jetzt versuchen die Arbeitgeber, die Pandemie als Feigenblatt für tarifpolitische Angriffe in Form von angestrebten Nullrunden zu benutzen. Schon jetzt werden Stimmen laut, die fordern, dass die finanziellen Lasten aus der Krise von denen getragen werden sollen, die den Laden trotz Infektionsrisiko tagtäglich am Laufen halten - statt das Geld daher zu nehmen wo es ist: Bei den Reichen in diesem Land, die ihren Wohlstand vielfach auch in der Krise mehren konnten.

Im folgenden findet ihr die Programm-Abläufe für die Kundgebungen in unserer Region. Wir werden in Göttingen, Osterode, Northeim, Einbeck, Uslar, Goslar, Bad Harzburg und Langelsheim auf öffentlichen Plätzen präsent sein. Npch fehlende Abläufe stellen wir nach und nach ein:

Stille Hunde

Stille Hunde

Bereits am 29.04. veranstalten wir ab 19:00 Uhr ein digitales Kulturprogramm für unsere Region: Das Literarische Roulette zum Tag der Arbeit. In Form eines Poetry Slams aus dem Jungen Theater mit den STILLEN HUNDEN.

Anmeldungen für das Kulturprorgramm sendet ihr bitte formlos an goettingen.@dgb.de

 

DGB

DGB

Während unsere Kundgebungen am 1. Mai vormittags stattfinden, wird es ab 14 Uhr einen Livestream aus der Bundesvorstandsverwaltung des DGB geben. Alle Informationen dazu findet ihr hier:

https://www.dgb.de/erster-mai-tag-der-arbeit


Nach oben

DGB IN SOCIAL MEDIA

facebook
DGB
Telegram
Telegram

CORONA: WAS BESCHÄFTIGTE WISSEN MÜSSEN

Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com

CORONA: THEMENBEZOGENE INFORMATIONEN FÜR BESCHÄFTIGTE

DGB/olegdudko/123RF.com
Arbeiter mit Mundschutz und Schriftzug "Corona und Arbeitsschutz im Betrieb"
DGB/Konstantin Pelikh/123RF.com
DGB/langstrup/123RF.com
DGB/kzenon/123RF.com
DGB/alphaspirit/123RF.com
DGB/Oksana Kuzmina/123RF.com
DGB/Andrii Yalanskyi/123RF.com
DGB/Josep Suria/123RF.com

BRANDAKTUELL

Grafik Gebäude in Faust-Optik: Zusammen gegen Mietenwahnsinn!
www.mietenwahnsinn.info
Schriftzug v"Unionize" in Blautönen; einige Buchstaben im Stil eines Tablets und eines RSS-Symbols gestaltet
DGB

INFORMIERT BLEIBEN

DGB
www.gegenblende.de
gegenblende/Spiekermann

DER ZUKUNFTSDIALOG

Text: "Reden wir über..." Der Zukunftsdialog; davor stilisierte Satzzeichen (Fragezeichen, Ausrufezeichen, ...)
DGB

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

IN DER REGION

PfD
PfD
Logo Bildungsregion Südniedersachsen
Bildungsregion Südniedersachsen e.V.
Arbeit und Leben
Arbeit und Leben
Südniedersachsenprogramm
Südniedersachsenprogramm
Fachkräftebündnis
Fachkräftebündnis

BÜNDNISSE IN NIEDERSACHSEN

Logo des Bündnisses
Bündnis "Niedersachsen für Europa"
Nachhaltigkeitsallianz

ZUSAMMEN STARK!

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT